Kontakt

Miniimplantate

Patienten mit geringerem Kieferknochenangebot und/oder einem schmalen Kieferkamm bieten wir ein besonderes Konzept zur festen Verankerung von Prothesen: Miniimplantate. Diese sind dünner als herkömmliche Implantate.

Der Vergleich mit der klassischen Implantatbehandlung:

  • Die Behandlung ist oft noch schonender – das Einfügen der künstlichen Zahnwurzeln erfolgt in der Regel ohne Zahnfleischschnitte
  • Die Kosten sind deutlich geringer als bei der herkömmlichen Behandlung.
  • Miniimplantate sind auch für bereits vorhandene, schlecht sitzende Prothesen geeignet. Diese können innerhalb weniger Tage umgearbeitet werden.
  • Wann Miniimplantate infrage kommen, erklären wir Ihnen gern persönlich. Sprechen Sie mit uns!